Organisation

Die Organe der SWG sind:

  • die Abgeordnetenversammlung
  • der Vorstand
  • der Geschäftsführer
  • das Rechnungsprüfungsorgan
  • das zur Vertretung der SWG befugte Personal

Die Abgeordnetenversammlung tritt normalerweise zweimal im Jahr zusammen und bildet die Legislative der SWG. Sie befindet unter anderem über die Aufnahme neuer Verbandsgemeinden, über die Reglemente, die Höhe der Gebühren, grössere Investitionen sowie das Budget und die Jahresrechnung. In der Abgeordnetenversammlung verfügt jede Verbandsgemeinde über zwei Stimmen.

Der Vorstand der SWG besteht aus 5 Personen und ist das oberste Exekutivorgan. Pro Verbandsgemeinde kann höchstens ein Mitglied in den Vorstand gewählt werden. Aktuell setzt sich der Vorstand der SWG wie folgt zusammen:

  • Urs Lanz, Studen (Präsident)
  • Ernst Bichsel, Täuffelen-Gerolfingen (Vizepräsident)
  • Roland Känel, Aegerten
  • Gerda Signer, Sutz-Lattrigen
  • Bruno Stampfli, Worben

Operativ geführt wird die SWG durch den Geschäftsführer. Gemeinsam mit dem Vorstand, plant und steuert dieser die Entwicklung der Wasserversorgung, koordiniert die Geschäfte und führt das Personal.

Organigramm